Gos-d'atura-Català
/

de la Muntanya llarga


Die siebte Woche war vom Wetter her eine Katastrophe. Es regnete ständig und dann kam auch noch Sturm auf. Aber was solls, da muss man durch! Die Aufenthaltsdauer an der frischen Luft war dann allerdings doch kürzer. Die Kleinen fanden es im kuscheligen Wohnzimmer dann doch besser. Die Gartengänge am Abend im Dunkeln ohne Regen waren dann wieder um so spannender und ausdauernder.   


Die Reste von Nala´s Lieblingskuscheltier wurden zerlegt.


So toll fand sie das nicht.


Die erste Autofahrt wurde auch gemacht. Alle waren ganz aufgeregt. Nala passte leider nicht auch noch in die Box und daneben wollte sie nicht sein. Sie durfte dann auf den Rücksitz, was ihr ja auch viel besser gefällt.


Und was gab es noch in dieser Woche - die 3. Entwurmung, ein Besuch beim Tierarzt und ganz, ganz viel Besuch.

Angel


Alejandra


Aina


Antonio


Arella

  

 

 

 

 

 

Elisabeth Aulbur

Klutenbinkstraße 30               33449 Langenberg          05248/6904  

elluaul@gmx.de